Make ist ein Studio für strategische Markenbildung und interdisziplinäre Designlösungen mit Sitz in Hamburg. Wir schaffen neuartige visuelle Erlebnisse und helfen unseren Kunden dabei, große Ideen voranzubringen.

DER SPIEGEL

Eine Zäsur nach 25 Jahren SPIEGEL Online – wir haben den digitalen SPIEGEL von Grund auf neu gestaltet und in Zusammenarbeit mit den hausinternen Teams ein umfangreiches Designsystem entwickelt. Zum Case

HHEY,

Knock, knock – who’s there? Für unsere Partner von HHEY.studio haben wir eine Website designt, die mit reichlich Redebedarf aufwartet.

ffeel

Coffee and lemonade? We ffeel it! Naming, Brand Design und Packaging für die neue Erfrischung aus Cold-Brew-Coffee und Superfruits, made by Melitta. Zum Case

Banovo

Nie war Badsanierung so einfach. Identity Design, Kommunikationsmittel und Digital Customer Journey für Banovo, Deutschlands größten Badsanierer.

Deutschlandfunk

We are on air! Seit 2020 arbeiten wir für Deutschlandfunk an der Transformation und Neugestaltung der digitalen Produktlandschaft. Mit Pilotprojekten schaffen wir Zukunftsbilder, denen wir uns in der Arbeit an Newslettern, der Audiothek App und den Webportalen schrittweise annähern.

Affenzahn

Kinderleicht und tierisch gut: Branding und Kommunikation für die bunten Kinderprodukte von Affenzahn. Zum Case

The Ship

Every crew needs a vessel. Naming, Brand Identity, Website und Signaletik für Deutschlands digitalstes Smart-Office-Building.

Finanztip

Getreu dem Versprechen „Geld immer einfach machen“ entstand das Redesign von Finanztip, das sich konsistent über alle digitalen Kanäle erstreckt.

Stayery

You’re very, very welcome! Naming, Brand Identity, Kommunikation im Raum, Collateral sowie App und Website für die Serviced Apartment Hotels von Stayery. Zum Case

Vorum

Built around you – Naming, Visual Identity und Website für das nach dem Human-Centric-Konzept entwickelte Bürogebäude im Vogelsanger-Viertel in Köln.

Quantum

Die Summe vieler Teile – umfassendes Corporate Redesign und Website für das Hamburger Immobilienunternehmen, in Zusammenarbeit mit atelier freilinger & feldmann.

Make Goods

Make macht auch Goods – das sind fair produzierte T-Shirts, Sweater, Caps, Poster und mehr. Zum Shop

Make
Studio,
not
war!

Wir sind getrieben von Kreativität und vom Ziel, durch unser Handeln neuartige und einzigartige Lösungen zu schaffen. Dazu spannen wir den Bogen von der Identität bis zur Funktionalität. Unsere Gestaltung vermittelt Gefühle und Werte, ist modern, durchdacht und ordnet sich keinen tagesaktuellen Trends unter.

Make macht

Strategie

Beratung, Markenstrategie, Positionierung, Markenführung, Digitalstrategie

Identity

Visuelle Identität, Brand Story, Naming, Logo, Tone of Voice, Key Visual, Styleguide

Print

Geschäftsausstattung, Packaging, Editorial, Kommunikation im Raum, Leitsysteme

Digital

Human-centered Design, Designsysteme, UX Research, UI Design, Websites, Portale, Apps, Shops, Newsletters, Social

Führung

Projektmanagement, Workflows und Prozesse, Tooling, Workshops, Enabling und Coaching, Design Thinking

#MadebyMake

Wir arbeiten für Unternehmen und Institutionen unterschiedlicher Größe und Ausrichtung. Unsere Kundenbeziehungen sehen wir als Partnerschaften mit einer starken gemeinsamen Haltung und dem Anspruch an Design als strategische Leitdisziplin und Innovationstreiber.

Work with Make

Wir sind ein Team tatkräftiger Kreativer, die mit großer Motivation und hohem Anspruch an ihre Aufgaben herangehen. Derzeit haben wir einen Job zu vergeben und freuen uns auf talentierte Menschen, die unser Studio bereichern und verändern. Bitte sende Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen mit aussagekräftigen Arbeitsproben an: jobs@make.studio

Make Studio is here most of the time:

Susannenstr. 21a
20357 Hamburg
+49 / 40 / 64 83 89 80
hello@make.studio

Newsletter

In unregelmäßigen Abständen informieren wir über neue Arbeiten, Team-Mitglieder, offene Stellen und vieles mehr aus der Welt von Make. Wer das auf keinen Fall verpassen möchte, oder einfach mal einen äußerst gut designten Newsletter sehen will, ist hier genau richtig.

We make it good.